Donnerstag, 6. Oktober 2011

Zum Tod von Steve Jobs

Er prägte den Lifestyle einer ganzen Generation

Mit strikter Kontrolle hat Steve Jobs Apple aus einer Garagenfirma zu einem weltweiten Marktführer gemacht. Hartnäckig setzte der Technik-Fan seine Ideen um - auch wenn er damit zu Beginn seiner Karriere häufig aneckte und manchmal scheiterte. Jörg Schieb über den Mann, ohne den Apple weniger innovativ und weniger charismatisch sein wird.

Wenn man von Menschen spricht, die die Welt verändert haben, fallen einem zuerst große Politiker oder große Verbrecher ein. Steve Jobs gehörte zu keiner der beiden Kategorien, doch der Apple-Chef hat den Beginn des digitalen Zeitalters und damit auch unsere Gesellschaft mitgestaltet. Doch gerade weil er eine Ausnahmepersönlichkeit war, ist der Bestand seines Imperiums keineswegs gesichert.

Kommentare:

  1. Ja er wahr ein erfinder, ein unglaublicher erfinder..
    Wir werden ihmer an dich denken Stiven Jobs..

    AntwortenLöschen
  2. Ja, wirklich traurig. Hoffentlich bleiben die Macs auch ohne Steve Jobs so innovativ und toll!

    AntwortenLöschen